Neuanschaffungen

Wir möchten Sie hier auf einige aktuelle Neuanschaffungen unserer Bibliothek aufmerksam machen. Und auf interessante Bücher, die wir sonst noch im Bestand haben…


Buch 1Freikauf. Die Geschäfte der DDR mit politisch Verfolgten 1963-1989
Ludwig A. Rehlinger; Ullstein 1991

„Rehlinger, der von Beginn an die Gespräche mit der DDR geführt hat, beschreibt die Hintergründe dieses einzigartigen „Geschäfts“ zwischen Ost und West und schildert die erschütternden Schicksale von Menschen … “ (aus dem Klappentext)


Buch 3Sie nahmen mir nicht nur die Freiheit
Eva-Maria Neumann; Pendo München und Zürich

Im Kofferraum eines Mercedes versuchte eine Familie aus der DDR in den Westen zu fliehen. Doch sie werden verraten und an der Grenze festgenommen. …, für die junge Geigerin Eva-Maria Neumann beginnt eine traumatische Haftzeit im berüchtigsten Frauengefängnis der DDR. Der ergreifende Bericht einer gescheiterten Flucht. …


Buch 2Die geheime K 1. Authentische Kriminalfälle
Wolfgang Mittmann, Curt Klausmann; Verlag Das Neue Berlin

Die Abteilung K1 agierte mit geheimdienstlichen Methoden, wo die reguläre Kripo nicht weiterkam. Die in diesem Buch dargestellten Kriminalfälle fallen nicht immer in die Kategorie des Spektakulären, doch sie vermitteln einen Einblick in die Arbeitsweise der geheimen
K 1 in der DDR.


Buch 4Die geheimen Anweisungen zur Diskriminierung Ausreisewilliger. Dokumente der Stasi und des Ministeriums des Innern
Herausgegeben von Hans-Hermann Lochen und Christian Meyer-Seitz; Bundesanzeiger

Das Werk dokumentiert anhand von Originalbefehlen, Anweisungen an Vollzugsorgane u. ä. die Mechanismen, mit denen eine Ausreise zielgerichtet verhindert werden sollte.