Kooperation mit dem Hegelgymnasium

Das Dokumentationszentrum und das Magdeburger Hegelgymnasium arbeiten seit vielen Jahren in der Bildungsarbeit eng zusammen. Projekttage, Autorenlesungen oder Langzeitprojekte mit den bilingualen Klassen haben bisher dazu beigetragen, den Schülerinnen und Schülern verschiedene Aspekte der DDR-Geschichte an unterschiedlichen Orten und mit unterschiedlichen Methoden zu zeigen – entweder am authentischen Ort in den Räumen der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt der Stasi oder in der Schule, entweder durch eigenständiges projektbezogenes Arbeiten oder durch Autorengespräche.

Seit dem 18. LogoDezember 2018 besteht nun eine Kooperations-vereinbarung zwischen der Schule und dem Dokumentationszentrum, um dieser Zusammenarbeit einen festen Rahmen zu geben.
Wir freuen uns auf weitere spannende Projekte mit neugierigen SchülerInnen und deren Lehrerinnen und Lehrern!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.