Archiv der Kategorie: Allgemein

27. Juni, 18:00 in der Stadtbibliothek: Die grüne Grenze mit Isabel Fargo Cole

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe aus Anlass des Jubiläums 30 Jahre Friedliche Revolution, die verschiedene Institutionen und Einrichtungen der Stadt Magdeburg anbietet, findet in der Stadtbibliothek eine Lesung mit Isabel Fargo Cole statt. Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 27. Juni, 18:00 in der Stadtbibliothek: Die grüne Grenze mit Isabel Fargo Cole

26. Juni, 19:00 Uhr ComicLesung mit FLIX/ FRANKO.Folie in der Gedenksätte

FRANKO.Folie!2019 in der Gedenkstätte – eine Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturzentrum Moritzhof FLIX ist ein deutscher Zeichner, und der durfte einen frankobelgischen Comic-Klassiker wie Spirou & Fantasio zeichnen – und das ist eine kleine Sensation. Er versetzt die Figuren in das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 26. Juni, 19:00 Uhr ComicLesung mit FLIX/ FRANKO.Folie in der Gedenksätte

Ein Foto-Rückblick auf den Museumstag vom 19. Mai 2019

Das wurde angeboten: Öffentliche Führungen „Kellerfunde“ aus den Sammlungsbeständen von Gedenkstätte und Dokumentationszentrum – Objekte, die sonst „unsichtbar“ im Depot lagern Bücherflohmarkt in der Infothek – Dubletten aus unserer Bibliothek, Amiga- und Eterna- Schallplatten Ausstellung „Lagebericht ’89“, 1. OG Dauerausstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein Foto-Rückblick auf den Museumstag vom 19. Mai 2019

Das war “ Voll der Osten“

1. Die Ausstellung „Voll der Osten. Leben in der DDR“ In den 1980er Jahren zog Harald Hauswald durch Ost-Berlin und fotografierte, was ihm vor die Linse kam: Kleine Szenen des Alltags, einsame und alte Menschen, verliebte junge Pärchen, Rocker, Hooligans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das war “ Voll der Osten“

Rückblick: Scheidungspraxis in Ost und West – Ein Vortrag mit Anja Schröter

In der DDR wurde vielfach sehr jung geheiratet, oft aus ganz „praktischen“ Gründen: weg von den Eltern oder die erste gemeinsame Wohnung. Die DDR hatte auch eine der weltweit höchsten Scheidungsraten. Eine Ehescheidung war nur mit wenigen Hürden verbunden, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rückblick: Scheidungspraxis in Ost und West – Ein Vortrag mit Anja Schröter

Veranstaltungen im 2. Quartal

April – Mai – Juni Quartalsflyer zum Download

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im 2. Quartal

Montag, 25.03., war die Lesung mit Vortrag „Der Tunnel am Checkpoint Charlie“

Seit den frühen 1950er Jahren bis zum Mauerfall am 9.11.1989 haben fast 4 Millionen Menschen die DDR verlassen. Unterschiedliche Gründe aus einem unterschiedlich erlebten DDR-Alltag heraus haben Menschen dazu veranlasst, unter Gefahr ihr altes Leben hinter sich zu lassen. Einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Montag, 25.03., war die Lesung mit Vortrag „Der Tunnel am Checkpoint Charlie“

Kooperation mit dem Hegelgymnasium

Das Dokumentationszentrum und das Magdeburger Hegelgymnasium arbeiten seit vielen Jahren in der Bildungsarbeit eng zusammen. Projekttage, Autorenlesungen oder Langzeitprojekte mit den bilingualen Klassen haben bisher dazu beigetragen, den Schülerinnen und Schülern verschiedene Aspekte der DDR-Geschichte an unterschiedlichen Orten und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kooperation mit dem Hegelgymnasium

So war das mit dem Ostpaket und Westpaket

Am 6. Dezember, in der Vorweihnachtszeit und noch dazu am Nikolaustag fand die letzte Veranstaltung im Jahr 2018 statt. Und – passend zur Jahreszeit ging es um Geschenke. Genau gesagt um „Geschenksendung – Keine Handelsware“. Ein solcher Vermerk „zierte“ nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für So war das mit dem Ostpaket und Westpaket

„Ab nach Schwedt!“ – Zur Podiumsdiskussion vom 25.10.

Im Rahmen der Ausstellung „NVA-Soldaten hinter Gittern. Der Armeeknast Schwedt“ fand am 25. Oktober eine Podiumsdiskussion mit Zeitzeugen statt. Das Impulsreferat mit dem Titel „Ab nach Schwedt! Militärgerichtsbarkeit und Armeeknast in der DDR“ von Dr. Rüdiger Wenzke (leitender wissen-schaftlicher Direktor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Ab nach Schwedt!“ – Zur Podiumsdiskussion vom 25.10.