„Sind wir hier im Westen?“

Mit dem Ballon in die Freiheit – Ein Projekttag mit Günter Wetzel Am 9. Mai 2022 führte das Dokumentationszentrum in Kooperation mit dem ARTist! e.V. einen Projekttag zum Thema „Flucht aus der DDR“ durch. Dazu haben wir zwei 10. Klassen … Mehr

0
Das ist 2022

Dokumentationszentrum und Gedenkstätte stellen sich vor Im Rahmen der Reihe „Das ist 2022“ der Magdeburger Volksstimme haben Vereine, Initiativen, Kultureinrichtungen und Unternehmen die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Am 30.03.2022 wurde der Beitrag zum Dokumentationszentrum am Moritzplatz und der … Mehr

0
Stellungnahme zum Krieg Putins in der Ukraine

„Als Deutsche haben wir eine historische Verantwortung gegenüber der Ukraine“ Zu Putins Überfall auf die Ukraine am 24. Februar 2022 schließt sich das Bürgerkomitee Magdeburg der Stellungnahme des Direktors der Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt, Dr. Kai Langer, vollinhaltlich an und verurteilt … Mehr

0
Fotoausstellung „Madgermanes“ wurde am 24.03.2022 eröffnet!

Am 24.03.2022 um 18:00 Uhr wurde die Fotoausstellung des Münchener Künstlers Malte Wandel eröffnet. Ausstellungsdauer: 24.03. – 04.05.2022 Ausstellungsort: Veranstaltungsraum 1.OG Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg (Gerichtssaal) In Kooperation mit der Gedenkstätte Moritzplatz eröffnet das Dokumentationszentrum des Bürgerkomitees am 24.03.2022 die Fotoausstellung. … Mehr

0
Gedenkstätte Moritzplatz als Drehort

Die Sendung „Vermisst“ hat 2021 in der Gedenkstätte Moritzplatz gedreht. 2022 soll die Sendung nun ausgestrahlt werden. Lothar und Brigitte verlieben sich in jungen Jahren. Sie sind durch die Mauer getrennt, die seit 1961 die Teilung der beiden deutschen Staaten … Mehr

0
Online-Veranstaltung „Steuer- und Kapitalflucht unwahrscheinlich“

Ankündigung der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Dokumentationszentrums und der Gedenkstätte Moritzplatz im Rahmen der Aktionswoche „Eine Stadt für alle“ der Initiativgruppe Weltoffenes Magdeburg Datum: 20. Januar 2022 Uhrzeit: 17:30 Uhr Format: Digital-Angebot über Webex Bereits wenige Wochen nach der Ernennung … Mehr

0
„DDR: Mythos und Wirklichkeit“

Eine Ausstellung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Ausstellungsort: ehemaliger Gerichtssaal in der Gedenkstätte Moritzplatz (1. OG) Zeitraum: 10.01.2022 – 25.02.2022 Die Wanderausstellung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. bietet eine anschauliche Gegenüberstellung des von der SED-Diktatur propagierten Lebens und der tatsächlichen Lebenswirklich in der DDR. … Mehr

0
Die „Tarantel“ in Berlin

Ausstellung „Tarantel – Satire im Kalten Krieg“ in der Stiftung Berliner Mauer Am 08.12.2021 wurde im Besucherzentrum der Stiftung Berliner Mauer in der Bernauer Straße 119 die Multimedia-Applikation der Agentur zone5 vor Publikum unter 2G+ Bedingungen eröffnet. Neben Dr. Sabine … Mehr

0
Nachruf auf Rolf-Dieter Weske

Am besten kann man Rolf-Dieter Weske (Jg. 1948) wohl mit den Worten „liebevoll beharrlich“ beschreiben. Hatte er sich etwas in den Kopf gesetzt, setzte er alles daran, sein Anliegen zu verwirklichen. Sei es die Errichtung eines Zeitzeugen-Cafés in Magdeburg, bei … Mehr

0
24. Bundeskongress

„1961 – 2021 Deutschlands Teilung und Europas Einheit“ Vom 17.09. – 19.09.2021 fand der 24. Bundeskongress der Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur in Teistungen (Thüringen) statt. Zuständig und verantwortlich war der Thüringer Landesbeauftragte Dr. Peter Wurschi in Abstimmung mit seinen … Mehr

0
1 2 3 4