Demografie-Preis 2023

Mit unserem Trägerverein Bürgerkomitee Magdeburg e.V. haben wir uns für den diesjährigen Demografie-Preis von Sachsen-Anhalt beworben. Die Demografie-Allianz Sachsen-Anhalt möchte mit ihren Partnern das vielfältige Engagement von gesellschaftlichen Akteuren bei der Gestaltung des demografischen Wandels in Sachsen-Anhalt würdigen und vergibt … Mehr

28. Halle-Forum

Proteste hinter dem „Eisernen Vorhang“: Reaktionen in der DDR und Zusammenarbeit der Geheimdienste der sozialistischen Länder Halle-Forum vom 16. bis 17. November 2023 Beim diesjährigen Halle-Forum standen Formen des Widerstandes gegen die kommunistische Diktatur und dessen Vernetzung in Polen, der … Mehr

Fachtag der Landesbeauftragten

Gesundheitsschäden durch langwierige Rehabilitierungsverfahren und Begutachtungen bei Betroffenen von in der DDR erlebter politischer Gewalt Fachtag der Landesbeauftragten am 10. November 2023 im Roncalli-Haus Das Dokumentationszentrum hat am 10. November an Fachtag der Landesbeauftragten von Sachsen-Anhalt teilgenommen. In der DDR … Mehr

Erinnern am 9. November

Erinnern – Aufarbeiten – Gedenken. Mit dem 9. November verbinden wir zahlreiche Schlagworte, die uns an historische Marker hauptsächlich des letzten Jahrhunderts denken lassen. „Schicksalstag der Deutschen“ heißt es oft. In diesem Zusammenhang haben wir uns im vergangenen Jahr zur … Mehr

Postswojetische Lebenswelten

Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus Ausstellungsdauer: 5. Oktober bis 17. November 2023 Ausstellungsort: 1. Obergeschoss Gedenkstätte Moritzplatz (ehemaliger Gerichtssaal) Eine Ausstellung der Bundesstiftung Aufarbeitung und der Internetplattform dekoder.org Das Ende der Sowjetunion im Dezember 1991 ist Ausgangspunkt der Ausstellung … Mehr

26. Bundeskongress der Landesbeauftragten

Stagnation und Wandel – Repression und Alltag in der Ära Honnecker 26. Bundeskongress der Landesbeauftragten zur Aufarbeitung des SED-Unrechts 08. bis 10. September 2023 in Wernigerode Der diesjährige Bundeskongress hat dazu eingeladen, die Ära Honeckers aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. … Mehr

Sexueller Kindesmissbrauch in der DDR

Fachgespräch der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs Am 4. Juli 2023 hat die o.g. unabhängige Kommission gemeinsam mit der Landesbeauftragten von Sachsen-Anhalt ein Fachgespräch zum Thema „Sexueller Kindesmissbrauch in der DDR“ durchgeführt. „Die Aufarbeitung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und … Mehr

70. Jahrestag des Volksaufstandes

Anlässlich des 70. Jahrestages des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 in der ehemaligen DDR wurde in Magdeburg die zentrale Gedenkveranstaltung abgehalten. „Hoffnung ist nicht die Gewissheit, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es … Mehr

„Halbstarke in der DDR“

Vortrag von Dr. Wiebke Janssen Gemeinsam mit der Gedenkstätte Moritzplatz lädt das Dokumentationszentrum zum Vortrag von Dr. Wiebke Janssen am 25.05.2023 um 18:00Uhr ein. Veranstaltungsort: 1. Obergeschoss Gedenkstätte Moritzplatz (ehemaliger Gerichtssaal) „Wiebke Janssens […] bei Ch. Links erschienene Hallenser Dissertation … Mehr

„Gegen die Angst, seid nicht stille“

Lesung mit Doris Liebermann und Christian „Kuno“ Kunert In Kooperation mit der Gedenkstätte Moritzplatz führte das Dokumentationszentrum am 15. Mai 2023 um 18:00 Uhr eine gemeinsame Lesung mit Doris Liebermann und Christian Kunert von der Band „Renft“ durch. Doris Liebermann … Mehr

1 2 3 4 5